Startseite
    game links
    aktuelles
    Gedichte
    die dörrva und ich =D
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    deppchen
    martin06
    - mehr Freunde



http://myblog.de/doerrte-sam

Gratis bloggen bei
myblog.de





mal n nettes gedichtschhhhen über freundschaft und ihren sinn

Freundschaft,

Freundschaft, was bringt einem das?

Was bringen einem Schmerz und Kummer?

Doch wer mag verzichten auf all die schönen Stunden, Tage, Wochen, gar Monate,

Der denke anders als andere Menschen, der denke es sei gut alleine zu sein,

IMMER alleine, beim leben, beim sterben, gar bei Schmerz,

Doch Freundschaft, ist das wichtigste, der Grund weshalb manche noch leben,

Freundschaft kann einem helfen, einen aufbauen, einen deprimieren und runterziehen,

Doch ist die Frage, lohnt es sich?

Die Antwort muss jeder selbst beantworten,

Der eine will einsam Leben und niemals lernen zu lieben,

Der andere will mit anderen Leben und lieben und sich an schönen dingen erfreuen,

Doch jeder wird spätestens auf dem Sterbebett erkennen,

Dass niemand einsam Leben möchte und das ein solches Leben keinen Sinn hat

Für nichts und niemanden

22.1.07 17:50


Wofür ist in einer schlimmen phase meinese lebens entstanden...

Wofür lebt man, wenn man keinen Sinn mehr hat?

Wofür liebt man, wenn man niemanden mehr hat der einen auch liebt?

Wofür arbeitet man, wenn man keinen Lohn dafür bekommt?

Wofür all das Leid ertragen, wenn man einen Weg kennt alles viel einfacher zu machen?

Warum sollte man diesen Weg nicht gehen,

ihn gehen diesen Weg,

von dem es kein zurück mehr gibt?

Der weg, der alles verändert, all die arbeit und den schmerz vergessen lässt,

der weg, den viele begehen wollen es aber nicht tun,

nicht tun weil sie feige sind zu feige alles zu beenden,

doch wie soll man ihn begehen,

soll man zuvor noch leiden und 6 Stunden Schmerzen ertragen

oder

soll alles in einer Sekunde zu ende sein?

Oder ringen, ringen um jede Sekunde die man noch zu leben hat?

Ringen um Luft, Sauerstoff oder andere lebenswichtige dinge,

oder

sollte man sich langsam aber sicher umbringen,

so das das eigene herz keine kraft mehr zu schlagen hat,

so das man ihm die Kraft entzieht,

entzieht über einen längeren Zeitraum hinweg,

es gibt so viele Möglichkeiten den weg zu begehen aber 100te und 1000de

aber was ist das richtige?


ich kenne die Antwort,…

doch es gibt keine Richtige Antwort,

die Antwort ist von Mensch zu Mensch verschieden,

jeder muss es für sich selbst entscheiden…

22.1.07 17:52


Leben was ist das schon?

Leben was ist das schon???

Leben, was ist schon Leben,

Leben ist nicht Fuß noch Hand noch sonst ein Teil eines Menschen

Und doch Leben,

Leben gehört zu uns wie unser Herz

Wer aufgehört hat zu Leben, ist schon so gut wie tot

Leben, doch was ist es???

Ist es hassen, ist es lieben, ist es sterben, ist es freunde haben?
Leben ist alles, leben sind Gefühle, und Ereignisse

Doch wann kann man aufhören zu leben???

Wann lebt man und wann nicht?
man lebt wenn man liebt und hasst

Doch man hört auf zu leben wenn man es will

Jeder kann jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, ja sogar jede Sekunde aufhören zu leben,

doch wie???
Wie kann man aufhören zu leben???

Für all diese unbeantworteten fragen gibt es gewiss nur eine Antwort,

die einzig wahre und beste Antwort für viele Menschen die Lösung aller Probleme,

die Antwort heißt sterben,

sterben und alles hinter sich lassen,

alle Taten, Probleme, Gedanken und geliebten Menschen aber auch die ungeliebten

für viele ist es die Lösung aller Probleme,

doch ist es wirklich die Lösung???
ist dies die Lösung???

Ich möchte Antworten, Antworten auf all meine Fragen,

doch bald,

sehr bald werde ich sie bekommen,…

ich werde sterben wie jeder andere auch,

sterben und verschwinden

verschwinden von der Erde von allem und jedem

doch werde ich für immer verschunden sein???

Ich werde weiterleben,

leben in den Herzen all jener die feststellen werden, dass das Leben zu kurz ist um sich über Dinge und Fehler zu streiten und wütend zu sein,

diese Menschen die ihr herz öffnen und verzeihen,

Fehler die man zu Lebzeiten begangen hat,

doch es wird auch Menschen geben,

deren Hass so stark und ungebrochen sein wird wie eh und je,

diese Menschen, sie werden sich nicht an mich erinnern,

sie werden still und leise hassen,

hassen und wiederum hassen, bis sie nicht mehr wissen weshalb sie hassen

und sie werden feststellen,

das sie alleine sind,

alleine und verlassen von all jenen, die ihr Herz öffneten und liebten

sie werden nicht verstehen weshalb sie all dies getan haben und sie werden sie sehen,

Sie die Antwort und Lösung aller Probleme,

sie werden den tot wählen und sie werden sterben wie jeder andere auch …

doch sie werden einsam sterben und niemand wird sie vermissen,

sie werden für alle Ewigkeit einsam und verlassen sein

doch du wirst immer bei mir sein,

über den tot hinaus

nichts wird uns jemals trennen können

ich liebe dich

...

22.1.07 17:53


is aus langeweile entstanden und heißt warten

Warten

Der Mensch verschwendet so viel zeit mit warten auf 1000 sinnlose Dinge

Der Mensch verbringt Zeit indem er im Wartezimmer der Ärzte wartet,

An der Kasse wartet,

an der Ampel,

auf das Taxi,

den Bus,

Berichte,

auf Fernseh Sendungen,

er verbringt so viel Zeit mit warten,

doch man muss sich bewusst machen das,

das Leben zu kurz ist um es mit sinnlosen Dingen Zeit zu verschwenden

doch warum tut man es dennoch???

Weil das Leben aus einem einzigen warten, warten und abermals warten besteht…

Man hat gar keine andere Wahl außer zu warten,

denn was will man dagegen tun???

Man kann nichts dagegen tun

22.1.07 17:54


Ach, du schöne Zeit

Ich erinner mich gern an diese Zeit,
eine Zeit, die man nie vergisst.

Eine Zeit voll mit Liebe,
doch ich muss mein Leben leben,
meinen Weg alleine gehen.
machs gut, du schöne Zeit,
auf Wiedersehen!!!!
Ich werde dich niemals vergessen
Doch werde ich dich jemals wieder sehen?
Ich weiß es nicht doch du,
du perfekte Zeit warst schön,

und ich werde warten bis du kommst

und sei es das letzte was ich tue,
ich werde dich niemals vergessen

22.1.07 17:55


Wer bist du?

Ich kann dich nicht verstehen

Ich glaubte einst, ich verstehe dich doch es ist nicht so,

Ich verstehe kein bisschen was du denkst, fühlst, welche Bedürfnisse du hast oder wer du bist …

Wer bist du, du den ich einst zu kennen glaubte

22.1.07 17:58


gaaaanz extrem wichtig=D

also die dörrva (eva) daff mer ja nich vergessen des is gaanz wichtig weil die is ja sozusagen meine gründerin also namens gründerin=D hdgdl eva 

bist die beste freundin und abschreib banknachbarin die mer sich wünschen kann =) hdl im übrigen bei gelegenheit kommen noch die ganzen insider dazu =D   

hier noch n bildchen von ihr:

                                                   

22.1.07 18:19


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung